Suche
  • MannKomm - Für Männer.
  • Beratung | Coaching | Workshops
Suche Menü

In der Krise: Gelähmt vor Angst

Die Wirtschaftskrise setzt Männern zu. Das Manager-Magazin schreibt über die Studie „Männer in Bewegung“ (entstanden im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Gemeinschaft der Katholischen Männer Deutschlands) in einem Interview mit Ulrich Sollmann: „Die alten Handlungsmuster des Managements greifen in der Krise nicht, und auch die herkömmlichen, vertrauten Alternativen funktionieren nicht mehr. Manager sind am Ende ihres Lateins, zurzeit herrscht die große Desillusionierung. Ein Suchender, der aufgrund der Desillusionierung keine verinnerlichten Ziele mehr hat, an die er selbst noch glauben kann, hat keinen inneren Piloten mehr und fällt ins Bodenlose.“
Read more

Herz oder Kopf: Verheiratet und verliebt in eine Andere?

Es wird Frühling!
Bei mir melden sich gehäuft Männer zur Beratung, die sagen „Ich bin verheiratet und verliebt in eine Andere.“
Mir fällt besonders auf: Die Männer melden sich nicht, weil es äußerlich dramatische Ereignisse gibt, ihre Frau sie aus der gemeinsamen Wohnung geworfen hat oder Ähnliches. Thematisiert haben Sie in der Regel ihren Wunsch, herauszufinden was für sie zu tun richtig wäre. Das ist neu und passt gar nicht ins Klischee vom unsensiblen Mann, dass da jemand selbst reflektiert, „da läuft gerade etwas Eigenartiges“.

„Soll ich meinem Herzen folgen oder meinem Kopf?“ – lautet oft die Frage. Und oft wollen sie von mir einen Rat. Was zählt mehr – verheiratet oder verliebt? Dabei Read more

4. Sächsisches Männertreffen

Was 2005 in Dresden begann, geht am 18.Oktober in Leipzig weiter:
Dort findet das 4. Sächsische Männertreffen statt.
Eingeladen sind laut Programm „Männer aus Männergruppen und -initiativen in Sachsen. Eingeladen sind Männer, die Lust und Neugier haben oder eine Möglichkeit suchen, sich mit anderen Männern über Männerthemen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und eigene Themen zu diskutieren.“

Das Treffen lohnt sich – nicht nur wegen Helfrieds leckerem Essen!
Hier geht`s zur Ausschreibung»

Männer und Gefühle

Wer sich fühlt, weiß was er braucht!
Beim Männerworkshop im Herbst ist wieder Gelegenheit, sich mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen vertrauter zu machen.

Warum? Um authentischer zu leben, mehr mit sich selbst im Reinen zu sein, besser entscheiden zu können, selbstsicherer zu sein und damit letztendlich erfolgreicher – nicht verkrampft und gestresst, sondern auf ganz natürliche Weise.
Das ist nicht nur gut für Partnerschaft und Familie, sondern schlägt sich auch im Beruf nieder!
Noch sind Plätze frei:
Hier gehts hin: Die Kraft der Gefühle – Emotionalarbeit für Männer»

In der Mitte des Lebens

„In der Mitte des Lebens“ hiess das Thema des Männerstammtischs gestern in Leipzig. Obwohl keiner so genau weiss, wo denn diese Mitte ist oder wann sie stattfindet: sie scheint aufzurufen zu Veränderung und Neuorientierung. Bei den Männern gestern abend gingen die Meinungen dazu, was sich denn verändert, sehr weit auseinander – „endlich Zeit für uns, weil die Kinder aus dem Haus sind“, „neue Partnerschaft und berufliche Herausforderungen“, „Beginn des sozialen Abstiegs“ oder auch: „ich habe nichts bemerkt“.
Read more

Lebensbalance

lebensbalance.jpgLeben macht Freude wenn es rund läuft. Aber was heißt das?
Mancher versteht darunter vor allem Harmonie. Andere suchen ganz bewußt die Spannung, die den Kick und die richtige Würze in das Ganze bringt.

Auf jeden Fall geht es um das richtige Maß, um Ausgewogenheit und Balance. Auch wenn es dafür keinen Maßstab gibt, der für alle gilt, scheint in jedem von uns ein Sensor für das individuell richtige Maß vorhanden zu sein. – Oft bemerken wir den nicht. Spätestens jedoch wenn wir aus dem Gleichgewicht geraten, rückt er wieder in den Blick.
Read more