Suche
  • MannKomm - Für Männer.
  • Beratung | Coaching | Workshops
Suche Menü

Angst, Wut & Schmerz

Angst, Wut und Schmerzvon Franz Simon

„In jedem von uns steckt dieses heimliche Verlangen, diese Sehnsucht nach Lebendigkeit, der Wunsch, sich zu spüren.“ schreibt Franz Simon in diesem Klassiker. Das Buch wurde schon vor einigen Jahren geschrieben und ist dennoch bis heute nicht alt.

Franz Simon ermuntert in einer einfachen, direkten, mitunter fast provozierenden und trotzdem sehr einfühlsamen Art, die eigenen Schranken zu überwinden und radikal am realen Leben teilzunehmen.

„Es führt kein Weg vorbei an dem, was um Dich herum ist und was Du so nicht haben willst, vor dem Du wegläufst, was Du nicht sehen willst, wo Du toter Mann spielst, was Dich innerlich kalt läßt, weil es Dich in Wirklichkeit so heiß macht, daß Du jeden Moment verglühen könntest; was genau so ist, wie es ist.“

Schluß mit der Opferhaltung und dem ewigen Schuld-auf-andere-schieben, seien es Menschen oder „die Umstände“.

Mit Sätzen wie: „Keiner kann Dir sagen, wie Du zu leben hast, was Du tun sollst. Ich auch nicht.“ ermuntert Franz Simon dazu, sich selbst, die eigenen Bedürfnisse und Wahrnehmungen ernst und die Verantwortung für das eigene Leben selbst in die Hände zu nehmen.

Wer sich auf dieses Buch einläßt, wird sein Wunder erleben…

Buch ansehen / bestellen bei amazon.de»*

*Partnerlink (Werbung)